Abteilung Handball

Handball ist seit je her tief verwurzelt in den Vereinschroniken der TSG Münster. Großes Augenmerk wird hier vor allem auf den Jugendbereich gelegt, was sich in der Vergangenheit durch etlichen Erfolge bezahlt machte. Beispielsweise erhielt der Verein mehrmals das Zertifikat für exzellente Jugendarbeit der HBL und wurde so zur ersten Adresse für Taltente der Region. Besonders erfolgreich war das lezte Jahr, in dem gleich mehrere Mannschaften mit Meister- und Vizemeisterschaften die Vitrinen im Vereinsheim füllten. Stolz ist der Verein natürlich auch darauf, dass einige Jugend-Nationalspieler in der Münsterer Jugendabteilung geformt wurden.

 

Auch im Aktivenbereich machten die Spieler in den traditionell blau/weißen Trikots auf sich aufmerksam und schafften mit dem Austieg in die 2. Bundesliga den bislang größten Erfolg in der Vereinsgeschichte.

 

Auch im Sand liest sich die Vereinsgeschichte gut, denn die TSG ist mehrmaliger Deutscher Beachhandballmeister. Die Münsterer Spieler bildeten in der Vergangenheit auch einen großen Block in der Deutschen Beachhandball-Nationalmannschaft und traten mit dieser beipsielsweise bei der Beach-WM in Brasilien an.

 

Um den erfolgreichen Weg auch in Zukunft weitergehen zu können, werden die Mannschaften der TSG von gut geschulten und lizensierten Trainern betreut und gefördert.

Die TSG App – Ein Muss für alle, egal ob Fan oder Spieler!!!

 

Durch die TSG App haben Sie die Möglichkeit einfach, schnell und zuverlässig alle wichtigen Infos über die Münsterer Handballer zu bekommen.

Start der Saison 2014/15 ist am 20.09.2014

Oberliga-Mannschaft der TSG Münster zeigt sich gerüstet für den Saisonstart

 

Mit einem 35:18 (16:7) Erfolg gegen den Nachbarn und Landesliga-Aufsteiger TSG Eppstein schloss die Oberliga-Mannschaft der TSG Münster die Serie ihrer Vorbereitungsspiele auf die am kommen-den Samstag mit dem Auswärtsspiel bei der HSG Kleenheim beginnende neue Hallensaison 2014 /2015 ab. Mit einer starken Abwehrleistung von Beginn an zogen die Hausherren schnell auf 4:0 davon. Den Gästen aus der Burgstadt gelang erst in der 8. Spielminute der erste Torerfolg. Die Mannschaft setzte die Vorgaben ihres neuen Trainers Thorsten Schmid in der Abwehr konsequent um und erhöhte den Vorsprung bis zur Pause auf 9 Tore.  Auch im 2. Abschnitt ließen die Münsterer nicht nach und alle eingesetzten 16 Spieler konnten nochmal ihre Bewerbung für einen Platz unter den ersten 14 Spielern für die Startformation am kommenden Samstag abgeben.

TSG Münster: Marc Kunz (Tor), Christoph Steen (Tor); Felix Ikenmeyer, Bastian Dobhan, Bastian Schwarz, Nico Schreiber, Eryk Kaluzinski , Jonas Ulshöfer, Tim Kunz, Sebastian Friemann, Sebastian Jacobi, Milan Stancic, Julian Katzer, Theo Roos, Julian Schuster, Benjamin Dautermann

Am kommenden Samstag, dem 20.09.2014 reist die Mannschaft von Trainer Thorsten Schmid zu ihrem ersten Punktspiel zur HSG Kleenheim in die Nähe von Gießen. In der um 20:00 Uhr in der Weidig-Sporthalle in Niederkleen beginnenden Partie treffen die Münsterer gleich auf einen Mitfavoriten auf die Hessenmeisterschaft.   Bei der heimstarken Spielgemeinschaft aus den beiden Ortsteilen Nieder- und Oberkleen sowie dem TSV Ebersgöns werden die Punkte hoch hängen. Allerdings sahen die Münsterer bei Ihren letzten Auftritten dort immer gut aus. So unterlag man in der letzten Saison nur mit einem Tor. Dies macht Mut für diesen schweren Saisonauftakt, den hoffentlich viele Fans aus Münster beiwohnen werden.

 

Bezirksoberliga-Mannschaft startet bei der SG Nied

 

Gut aufgestellt geht die Bezirksoberliga-Mannschaft der TSG Münster den Saisonstart in der Bezirksoberliga Wiesbaden an. Dabei trifft die Mannschaft des neuen Trainers Matthias Hieronimus gleich auf einen der Meisterschaftsfavoriten, den Landesligaabsteiger SG Nied. Die Partie wird am kommenden Samstag, den 20.09.14 um 19:00 Uhr in der Sporthalle der Paul-Hindemith-Schule im Frankfurter Stadtteil Gallus angepfiffen. Weil die Eichendorffhalle wegen der Dachsanierung immer noch gesperrt ist und Trainingszeiten Mangelware sind, bestritt das Team zuletzt noch Testspiele gegen höherklassige Teams wie Breckenheim und Idstein. Mit Spannung fiebert das Team um Kapitän und Mannschaftsverantwortlichen Dominik Reindl auf das erste Punktspiel hin.

 

Münsterer Jugendmannschaften glänzen mit Erfolgen auf diversen Turnieren

 

Mit zahlreichen Teilnahmen bei hochklassig besetzten Turnieren schlossen die Jugendmannschaften der TSG Münster ihre Vorbereitung auf die am kommenden Wochenende beginnende Saison ab. Dabei glänzte die männliche D-Jugend von Trainer Bastian Dobhan mit dem Turniersieg beim hochklassig besetzten Zürich-Cup der HSG Wettenberg. Die Münsterer Jungs blieben ungeschlagen und besiegten im Finale die HSG Dreieich mit 15:12.

Die neu gegründete weibliche D-Jugend der Münsterer nahm ebenfalls an dem Turnier im Gießener Raum teil und belegte nach einer Niederlage im Halbfinale gegen die Gastgeber einen hervorragende 3.Platz. Die Mädels des Trainergespanns Stephan Schauer und Michael Kilp starten am kommenden Sonntag mit einem Heimspiel gegen den TV Idstein (12:15 Uhr Waldsporthalle) in die neue Saison.

Die männliche B- und C-Jugend reisten nach Herrenberg in die Nähe von Stuttgart, um an einem der renommiertesten Jugendturniere in Süddeutschland, dem GTÜ-Cup der SG H2 KU Herrenberg, teilzunehmen. Dabei unterstrich die männliche C1-Jugend mit dem Turniersieg ihren Anspruch auf einen Spitzenplatz in der Oberliga-Mitte der neuen Saison. Allerdings starten die Jungs von Trainer Tim Dautermann erst am ersten Oktoberwochenende beim Mitfavoriten TV Hüttenberg in die Runde.

Die männliche B-Jugend von Trainer Tim Dreier zeigte ebenfalls gute Leistungen bei diesem Zwei-Tagesturnier. Allerdings hatte die Jungs Pech bei der Auslosung und trafen in der Finalrunde auf die beiden späteren Finalisten. Und verpassten damit den Sprung in die Endspiele. Allerdings zeigte die Mannschaft damit auf, das sie für den Start in die Saison der Landesliga Hessen am am kommenden Sonntag beim TV Kirchzell gerüstet sind.

 

Die nächsten Spiele der TSG

T Datum H Zeit Mannschaft Klasse Heim Gast
Sa
20.09.2014
H 13:00 F-Jugend   TSG Münster 1

Turnierrunde

Sa 20.09.2014 H 13:00 F-Jugend   TSG Münster 2 Turnierrunde
Sa 20.09.2014 A 15:30 A-Jugend BOL JSGmA Petterweil / Friedberg TSG Münster
Sa 20.09.2014 A 19:00 2. Männer BOL SG Nied TSG Münster 2
Sa 20.09.2014 A 20:00 1. Männer OL HSG Kleenheim TSG Münster 1
So 21.09.2014 A 09:30 E-Jugend BLA TSG Oberursel TSG Münster 2
So 21:09.2014 A 10:40 D-Jugend BOL TSG Oberursel TSG Münster 1
So 21.09.2014 A 11:45 D-Jugend BLB TSG Oberursel 3 a.K. TSG Münster 2
So 21.09.2014 H 12:15 wD-Jugend BOL TSG Münster TV Idstein
So 21.09.2014 A 13:00 B-Jugend LL TV Kirchzell TSG Münster 1
So 21.09.2014 H 13:45 E-Jugend BOL TSG Münster 1 TV Hofheim
So 21.09.2014 H 15:15 C-Jugend BOL TSG Münster 2 JSGmC Kriftel / Hofheim
So 21.09.2014 H 17:00 C-Jugend BLB TSG Münster 3 a.K. JSGmC Kriftel / Hofheim 2
So 21.09.2014 H 18:45 B-Jugend BLA TSG Münster 2 HSG Goldtsein / Schwanheim

Den Gesamtspielplan für die Saison 2014/15 finden sie auch hier

TSG Münster e.V. 1883

Info-Center
Lorsbacher Str. 39
65779 Kelkheim (Taunus)

 

Telefon: +49 6195 3100

 

Öffnungszeiten:

Montag:           16.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag:   16.00 - 18.00 Uhr 

Freitag:           10.00 - 12.00 Uhr

Unsere Hauptsponsoren

Fragen - Anregungen ?

Sie benötigen weitere Informationen oder haben eine Anregung für uns?

Dann nutzen Sie gern unser Kontaktformular .

Wir freuen uns auf Sie!